Дальневосточная звезда интернет газета
Доска объявлений
ЗНАКОМСТВА
Желаете познакомиться через интернет ? Желаете познакомиться через интернет ?
КРАСОТА
Красота и здоровье Красота и здоровье
ЗДОРОВЬЕ
Красота и здоровье Красота и здоровье
ТУРИЗМ
Все о туризме Все о туризме
АВТОНОВОСТИ
Автоновости Автоновости
НОВОСТИ СПОРТА
Новости спорта Новости спорта
ПОДЕЛИТЬСЯ НОВОСТЬЮ

F"ur die «Piraten» - Festplatten zu beurteilen, aber es ist die «unverw"ustliche» Business

F"ur die «Piraten» - Festplatten zu beurteilen, aber es ist die «unverw"ustliche» Business Wie berichtet der Korrespondent der RIA «VladNews» Senior Assistant SU TFR f"ur die Region Primorje Roman Aurora, die ermittelnden Beh"orden abgeschlossenen Untersuchung der Strafsache in Bezug auf die lokalen Einwohner im Jahr 1984 geboren. Er wird beschuldigt einer straftat Uhr 2 El 146 des Strafgesetzbuches (Verletzung des Urheberrechts). Nach den Versionen der Untersuchung, die im Juli 2012 die Beklagte erworben hat eine unbekannte Person fast 1400 DVD-Rom-Laufwerk mit audiovisuellen Werken, den Rechteinhabern sind Unternehmen wie die GmbH «Twentieth Century Fox GUS-Staaten», die GmbH «der Walt Disney Company GUS-Staaten», die GmbH «SG Digital» und andere. Festplatten gekauft, um Sie ohne die Erledigung der entsprechenden Vertrag, mit dem Ziel, Umsatz und Gewinn. Gef"alschte Produkte gelagert und implementiert in Shopping-Pavillon auf der Avenue des roten Banners der Arbeit in der Stadt Wladiwostok. Im Zuge der Durchsuchung vollst"andige контрафактный die Ware wurde zur"uckgezogen. "Uber die Ergebnisse der Pr"ufung festgestellt, dass die Festplatten mit den Kopien der audiovisuellen Werken entsprechen nicht den Anforderungen des Gesetzes. Der Gesamtbetrag der Sch"aden aus unerlaubter Handlungen des Angeklagten Betrug mehr als 150 tausend Rubel. Die Folge gesammelt gen"ugend Beweise vorgelegt sammeln, die im Zusammenhang mit dem Strafverfahren mit Bewilligung des anklagenden Gutachten vom Gericht zur Verhandlung. Verbrechen offenbart den Mitarbeitern der Verwaltung f"ur die Bek"ampfung der Wirtschaftskriminalit"at und der Bek"ampfung der Korruption Innenministeriums Russlands in der Region Primorje. Von der Redaktion es muss jedoch angemerkt werden, dass die «Piraten» Business-Teile Handel fremden geistigen Eigentums (Verkauf illegaler Kopien von Filmen, Vervielf"altigung eines gehackten Software und Spiele) sind in der Mehrzahl bleibt ohne die schwere der Strafe. Buchst"ablich vor 2 Monaten in Находкинском der Stadt Hof das Gericht "uber die B"urger, die wurde durch die beiden 146-m Artikeln des Strafgesetzbuches, endete der Beendigung der Angelegenheit durch aktive Reue und Vers"ohnung der Parteien: «der Pirat» einfach zahlte sich aus dem Rechtsinhaber Schaden. Der Grund f"ur die Beendigung des Strafverfahrens ist nicht реабилитирующим, sondern auch schwere Bestrafung der Angeklagte trug. Und mal so - «Piraten» ein Unternehmen kann als «неистребимым».

Ivan Harte





Опубликовано:   11-06-2013, 13:46      |      Категория:  Deutsch
Вернуться

ДРУГИЕ НОВОСТИ ПО ТЕМЕ
Die vorschulische Erziehung Primorje erhalten zus
10-07-2013, 22:18, Deutsch
In Primorje, weiterhin ein Programm zur Modernisierung der vorschulischen Erziehung betreiben. 1 Milliarde Rubel f"ur diese Zwecke wird aus dem regionalen Budget zugewiesen werden, und die Region...
In Wladiwostok, ist die Polizei auf die Tatsache der Selbstmord
18-09-2013, 16:43, Deutsch
"Uberpr"ufung. In der Pflicht, das Amt des russischen Innenministeriums in der Stadt Wladiwostok wurde resident Landeshauptstadt gemeldet. Der Mann sagte, dass er gesehen hatte, in den Strassen...
In der Region Primorje er
30-06-2013, 13:00, Deutsch
28. Juni, in der Siedlung st"adtischen Typs slawischen Siedlung der Fischer) fand die feierliche Er"offnung des Betriebs nach der Produktion der fern"ostlichen трепанга. Wie der Pressedienst der...
Die Angeklagten «Ussuri Fall» w
13-06-2013, 13:17, Deutsch
Die russische Nachrichtenagentur «VladNews» bereits berichtete "uber die Tatsache, dass im Laufe der letzten Monate in Ussuriysk gehen Festnahmen und Verhaftungen von bekannten in der Stadt...
Primorje kaum nicht angegriffen gef
1-07-2013, 22:16, Deutsch
Im Hafen der Stadt der Fund auf einem fremden Schiff entdeckt infizierte Lebensmittel. Die Verseuchung entdeckt wurde, wurde infolge des фитосанитарного Kontrolle. An Bord der Schiffe Arbeit getan zu...
In der Grenze verhaftet 33-j
20-08-2013, 15:01, Deutsch
get"otet. 17. August in der Region Primorje enth"ullt einen weiteren Fall von P"adophilie. Das Opfer dieses Mal war das 5-j"ahrige M"adchen. Wie der Korrespondent der RIA erz"ahlte «VladNews» Senior...
Alle Evakuierten in Khabarovsk liefern eine komfortable Stadt
21-08-2013, 14:45, Deutsch
Von Moskau nach Chabarowsk zwei Il-76 russische Ministerium f"ur Katastrophenschutz geliefert in die Landeshauptstadt des Lagers f"ur bis zu 125 Personen sowie 200 Betten und 25 Rettern, RIA...
Die Sparkasse ausgezeichnet mit dem internationalen Preis
19-06-2013, 14:32, Deutsch
In der Hauptstelle der Sparkasse Delegation der The Bank of New York Mellon (USA)unter der Leitung von Sergej Котовым, Managing Director, Leiter der Region Ost-Europa, "uberreichte die Sberbank «die...
Echter Fischsuppe Vladivostoktsy am Fishermans Day
11-07-2013, 18:48, Deutsch
gekocht. So wird am 14. Juli in Wladiwostok feiern eines der beliebtesten Ferien-B"urger - Fischerhaus Day. In der Szene, "Wladiwostok gastfreundlich" f"ur Sport Wasser in 16 Stunden gehen Gesang,...
Maria Yanovska feiert den 100. Jahrestag der
15-07-2013, 16:20, Deutsch
Gratulieren Sie ihm anl"asslich kamen Vertreter der Verwaltung von Vladivostok. Im Auftrag des regionalen Zentrums von Igor Pushkarev gratulierte anl"asslich des Geburtstagskind pr"asentierte Blumen...

Яндекс.Метрика
Все права защищены! Полное или частичное копирование материалов с сайта разрешается только с разрешения администрации проекта! В случае не соблюдения данных правил - мы будем вынуждены обратиться к администрации вашего хостинга и ваш домен будет заблокирован, либо в суд для назначения штрафа за незаконное копирование и распространение материала!